Wartung / Betreiberverantwortung

Beim Thema Wartung / Betreiberverantwortung überwacht Servalino HABAU Prüffristen von technischen Anlagen.

Auf Basis kompakter Übersichten kann der Eigentümer bzw. Betreiber seine Wartungsverträge, Dienstleister und Prozesse zielgenau steuern. Darüber hinaus werden Prüfungen systematisch protokolliert, um der Dokumentationspflicht bezüglich der Betreiberverantwortung nachzukommen.

Die Grundlage der Anlagenwartung in Servalino HABAU bilden das Anlagenverzeichnis und die Wartungsverträge, die mit externen Dienstleistern abgeschlossen sind. Im Anlagenverzeichnis werden die wartungsrelevanten Attribute sowie die liegenschafts- bzw. bauwerksbezogene Verortung der Anlagen beschrieben. Die Wartungsverträge enthalten die mit den Dienstleistern für die jeweiligen Anlagen vereinbarten Leistungen.

Auf dieser Basis können sowohl das Anlagenverzeichnis als auch die Vertragsleistungen auf Vollständigkeit überprüft werden. Anlagen ohne Wartungsvertrag oder auslaufende Verträge werden schnell identifiziert und entsprechende Maßnahmen können ergriffen werden. Bei der Erfassung der eingehenden Rechnung des Dienstleisters können durchgeführte Termine anlagengenau festgehalten werden.

Bei Bedarf kann Servalino HABAU so erweitert werden, dass pro Anlage mehrere Regelleistungen hinterlegt werden. Der jeweils nächste Termin wird geplant und verfolgt. Eine periodenbezogene Übersicht über alle Anlagen mit der jeweils beauftragten und der tatsächlich ausgeführten Anzahl von Tätigkeiten ermöglicht eine schnelle Identifizierung von offenen Prüfungen. Diese Übersicht kann auch zu einem Dienstleister aufgerufen werden, um dessen Leistungsstand zu überprüfen. Bei Verzug werden automatische E-Mail-Benachrichtigungen versandt. Funktionen zur Wartungsrückmeldung inkl. Dokumentenupload stehen zur Verfügung.

In einer weiteren Ausbaustufe kann der Planungshorizont für eine vorausschauende Planung eingestellt werden (z.B. 2 Jahre). Checklisten zur Steuerung der Wartungsausführung durch interne Mitarbeiter können hinterlegt werden. Externe Firmen können zum Rückmelden erledigter Aufgaben in Servalino HABAU eingebunden werden. Für die vertraglich vereinbarten Leistungen kann der Dienstleister die Ausführung bestätigen und ggf. ein Nachweisdokument wie z.B. einen Leistungsnachweis hochladen.

Dokumentenablage /-management

Zur Dokumentenablage / mgt. unterstützt Servalino HABAU das Arbeiten mit Dokumenten.... mehr


Gebäudescan

Für den Gebäudescan steuert Servalino HABAU das Erfassen von Sanierungen.... mehr


Haushalt / Finanzen

Im Thema Haushalt / Finanzen unterstützt Servalino HABAU die Kontrolle der Mittel.... mehr


Mängelmanagement

Im Mängelmanagement sorgt Servalino HABAU für eine transparente Abwicklung.... mehr


Hochbau

Im Hochbau steuert Servalino HABAU die Mittel und Aufträge in Baumaßnahmen.... mehr